Startseite
Das Spiel
Support
Presse
Bestellung
www.glamus.de
 
in english
Das SpielDie Actionsequenzen im ÜberblickForum für neue Fragen

Das Spiel

Es ist soweit!!!

Nach fast einjähriger Entwicklungsphase ist die neue EuroTour-Version - EuroTour II - endlich fertig. Es hat sich einiges verändert in Europa. EuroTour II hat diese Änderungen berücksichtigt - sowohl grafisch als auch inhaltlich. Doch eines ist natürlich gleich geblieben - der Spaß steht nach wie vor an erster Stelle.


Worum geht's?
Landkarte
EuroTour II ist ein Computerspiel für bis zu sechs Spieler. Bei diesem Spiel dreht sich alles um die Europäische Union, Ihre Mitglieder und seit neustem auch um die drei Beitrittskandidaten. Auf der neugestalteten und erweiterten Europakarte der neuen Version ist deutlich gekennzeichnet, welche Länder bereits der EU angehören und welche Staaten noch auf eine Aufnahme warten.


Der Euro und EuroTour II
Der Spieler begibt sich auf die Reise in die einzelnen Länder. Die Flüge muss der Spieler natürlich bezahlen. War der Euro in EuroTour I noch Vision, so ist "Euroland" pünktlich zum Erscheinen der neuen Version sowohl in der Realität als auch im Spiel Wirklichkeit geworden. Ab sofort werden also die Reisekosten in den 12 teilnehmenden Ländern mit dem Euro bezahlt. 13 Mitgliedstaaten, sowie die drei Beitrittskandidaten gehören allerdings noch nicht zu "Euroland". Das hat Wechselkurse mit Kursschwankungen zur Folge - auch in EuroTour II.


Teste dein Wissen!
Fragenscreen
Hat der Spieler sein Reiseziel erreicht, kann er dort sein Wissen über das jeweilige Land testen, indem er fünf Fragen beantwortet. Mit jeder richtig beantworteten Frage steigt der Wert des Souvenirs, das der Spieler aus jedem zu bereisenden Land für seine Souvenirsammlung mitbringen muss. Am Ende ist nämlich der Spieler Sieger, der die wertvolleren Souvenirsammlung erspielt hat.


Actionsequenzen
Natürlich ist das ständige reisen nicht gerade billig und das Geld in der Reisekasse wird langsam knapp. Zur Aufbesserung seines Kontos spielt der Spieler deswegen nach jeder Fragerunde eine Actionsequenz - eines von sechs Spielen. Hat der Spieler zu Beginn des EuroTour II Spiels den Schwierigkeitsgrad "mittel" oder "schwierig" im Bereich Spiele gewählt, kann er vor jeder Spielsequenz seinen Einsatz bestimmen.


Die Endrunde
Wurden alle nötigen Länder bereist, begibt sich der Spieler schließlich zur Endrunde nach Straßburg, wo er fünf Fragen zu Europa beantworten muss. Danach wird sich entscheiden, welcher Spieler am besten bescheid wusste über die Europäische Union, Ihre Mitgliedsstaaten und Beitrittskandidaten!


EuroTour II: international
Zur Zeit gibt es EuroTour II in deutscher, englischer, französischer, ungarischer und tschechischer Sprache.




© 2014 Glamus GmbH
Impressum, Datenschutz