Startseite
Das Spiel
Support
Presse
Bestellung
www.glamus.de
 
in english
Das SpielDie Actionsequenzen im Überblick

Die Actionsequenzen im Überblick

Fehlersuche
Fehlersuche
Wer kann Original von Fälschung unterscheiden? Der Spieler sieht vor sich zwei Bilder. Links befindet sich das Original. Bei dem rechten Bild handelt es sich um eine Fälschung. Ziel des Spiels ist es, fünf Fehler im rechten Bild zu finden und durch Mausklick aufzudecken. Hierfür hat der Spieler 2 Minuten Zeit. Mit jedem Fehler, den er richtig erkennt, erhält er weiteres Spielkapital. Liegt der Spieler aber daneben und klickt etwas an, was dem Original entspricht, werden ihm Punkte abgezogen. Findet der Spieler alle fünf Fehler, bevor die Zeit abgelaufen ist, wird ihm die Restzeit als Bonus gutgeschrieben.



Geldregen
Geldregen
Alles Gute kommt von oben, so heißt es in einem Sprichwort - und bedingt gilt das auch in dem Spiel Geldregen. Der Spieler steuert sein Boot mit den Cursor-Tasten durch die Bucht. Mit Beginn des Spiels, fallen verschiedene Symbole vom Himmel nach unten, die der Spieler durch berühren mit seinem Boot auffängt. Fängt er Diamanten, €-Scheine oder Münzen erhält er Punkte für die Weiterreise. Sammelt er mit seinem Boot den Euromuffel auf, bekommt er Punkte abgezogen. Alle anderen fallenden Symbole wirken sich in irgendeiner Weise auf das Spielgeschehen aus. Ziel des Spiels ist es, das Boot so geschickt zu führen, dass in einer Minute so viele Punkte und damit Reisekapital wie möglich erspielt wird.



Labyrinth
Labyrinth
Ziel des Spiels ist es, Rommy, dem EuroTour-Maskottchen einen Weg im Labyrinth zu bauen und ihm am Ende dabei zu helfen in das kreisförmige Zielfeld in der Mitte zu purzeln. Dazu befinden sich an den Seiten des Spielbrettes jeweils sieben Felder. Klickt der Spieler auf eines dieser Felder, sieht er ein Wegstück, dass er durch weiteres Klicken in das Spiel einbinden kann. Wenn es nicht passt, dann kann es durch einen rechten Mausklick gedreht werden. Unterwegs sollen möglichst viele Steine, die sich auf dem Weg befinden eingesammelt und rechtzeitig in die Mitte des Spielfelds gebracht werden. Dort angelangt, ist der Spieler im Ziel und hat seine Reisekasse aufgebessert. Viel Spaß beim cleveren Wegebauen!



Münzklick
Münzklick
Das Spielfeld besteht aus übereinander und untereinander angeordneten Euromünzen. Aufgabe des Spielers ist es, möglichst viele Münzen vom Feld abzuräumen. Indem er eine Münze anklickt, die mindestens eine gleiche Münze auf den vier Nachbarfeldern hat - diagonale Nachbarschaft zählt nicht - verschwindet die angeklickte Münze, und alle angrenzenden gleichen Münzen. Je mehr Münzen gleichzeitig verschwinden, desto mehr Punkte gibt es. Dabei steigen die Punkte überproportional. Das heißt, einmal sechs Münzen bringen mehr Punkte, als zweimal drei Münzen. Für jede Münze mit einem ? darauf, wird dem Spieler - wenn sie verschwindet - eine Frage gestellt. Wird die Frage richtig beantwortet, werden die Punkte, die der Spieler ohnehin für das verschwinden der Münzen erhält, verdoppelt. Wird es geschafft, alle Münzen wegzuklicken, gibt's noch einen Bonus dazu.



Spielautomat
Spielautomat
Der Spieler spielt drei Runden an dem einarmigen Banditen. Durch einen Klick auf den Hebel startet das Spiel und die Rollen beginnen sich zu drehen. Wird eine Rolle oder der darunter liegenden Knopf angeklickt, stoppt die Rolle. Ziel des Spiels ist es, die Rollen so zu stoppen, dass sich drei gleiche Symbole nebeneinander befinden. Ist das geschafft, gewinnt der Spieler. Schaffst er es die Rollen so zu stoppen, dass dreimal Rommy, das EuroTour-Maskottchen, nebeneinander angezeigt wird, kann der Spieler mit der Risikotaste seinen Gewinn in die Höhe treiben. Aber ACHTUNG! Umgekehrt kann er dabei auch alles verlieren. Der Risiko-Knopf muss immer dann betätigt werden, wenn eine höhere Stufe des Risiko-Balkens aufblinkt. Je weiter es der Spieler nach oben schafft, desto höher der Gewinn. Wird dem Spieler das Risiko zu groß, kann er seinen Gewinn durch anklicken einer der Stopptasten einstreichen. Viel Spaß!



Volleyball
Volleyball
Volleyball ist die einzige Actionsequenz die zu zweit gegeneinander gespielt wird - insgesamt 5 Runden. Der Spieler auf der linken Seite benutzt die Tasten A, D und W, der rechte Spieler die Cursortasten. Spieler1 bekommt den ersten Aufschlag, dann geht es abwechselnd weiter. Oben am Bildschirm sehen die Spieler bei ihren Namen jeweils ihren bisherigen Gewinn, in der Mitte den Gewinn, den es für den derzeitigen Ballwechsel gibt. Immer wenn der Ball über das Netz geht, erhöht sich der Gewinnbetrag für diesen Ballwechsel und wechselt auf die Seite des Spielers, der zuletzt geschlagen hat. Geht ein Ball verloren, bekommt der Spieler, der den Ball zuletzt über das Netz schlagen konnte, diesen Gewinn gutgeschrieben.
Möge der Bessere gewinnen!




© 2017 Glamus GmbH
Impressum, Datenschutz